Active Directory Security

79,00 €*

Lieferzeit Sofort lieferbar

Sichern Sie Ihre Vor-Ort- und Hybrid-Infrastruktur. IT-Experte Tom Wechsler zeigt in seinem Videokurs alle Inhalte Schritt für Schritt. Sie können direkt mitmachen und Ihr erlerntes Wissen anhand von Quizzen überprüfen.

  • Active Directory Security anschaulich erklärt in 55 Lektionen
  • Prüfen Sie das Gelernte in Wissenstests
  • Stellen Sie den Experten Fragen über das Q&A-Modul
  • Machen Sie mit bei praktischen Übungen
Anzahl:
Artikel-Beschreibung

Cyber-Kriegsführung und Cyber-Kriminalität haben in einem Rekordtempo zugenommen. Dabei stellt das Active Directory aufgrund seiner Komplexität in den Firmenumgebungen einen besonders sensiblen Angriffspunkt dar. Wird es von externen Angreifern erfolgreich attackiert, steht nicht nur die gesamte Produktion auf dem Spiel. Hacker zielen darauf ab, geheime Informationen von Organisationen preiszugeben, Denial of Service zu erzeugen oder sogar die Infrastruktur zu zerstören. Um in das zentrale Benutzer- und Rechtemanagement-System zu gelangen und dort ihre eigenen Rechte auszuweiten, nutzen sie vorhandene Schwachstellen.

In diesem Kurs lernen Sie diese Schwachstellen und damit mögliche Angriffspunkte kennen, um dann eine Active-Direktory-Implementierung aufzusetzen, die diesen Attacken widersteht. Tom Wechsler erklärt, wie Sie Ihre bestehende Infrastruktur ausbauen, das Windows Server-Betriebssystem und die Active Directory-Konten sicherer machen und wie Sie dafür den „Microsoft Defender for Identity“ und den „Microsoft Defender for Endpoint“ nutzen können. Außerdem lernen Sie, Windows Server-Sicherheitsprobleme mit Azure Diensten zu identifizieren und Festplatten- und Netzwerksicherheit im Windows-Betriebssystem einzurichten.

Um an diesem Kurs teilzunehmen, sollten Sie über Grundkenntnisse vom Windows Active Directory verfügen, das Windows- (Server/Client) Betriebssystem, Microsoft 365 und Microsoft Azure gut kennen. Möchten Sie aktiv mitarbeiten, dann sollten Sie in der Lage sein, eine Testumgebung aufbauen zu können (z.B. mit Hyper-V). Für die hybride Konfiguration brauchen Sie die notwendigen Microsoft 365 Lizenzen/Pläne (es können Kosten entstehen).


Länge: 4:44 Stunden




Alle Video-Lektionen im Überblick:

    • Herzlich willkommen zu diesem Kurs
  • Einführung Sicherheit und Erweitern der bestehenden Infrastruktur
    • Intro
    • Testumgebung einrichten
    • Einführung in das Thema Sicherheit
    • Active Directory Domänendienste auf Core01 installieren
    • Core01 zum DC hochstufen
    • Konzept eines schreibgeschützten Domänencontrollers
    • Install from Media (IFM) erstellen
    • RODC01 hochstufen
    • Quiz: Einführung Sicherheit und Erweitern der bestehenden Infrastruktur
  • Sicheres Windows-Server-Betriebssystem
    • Intro
    • Einführung in die Microsoft Defender Suite
    • Lokale und Gruppenrichtlinien
    • Exploit Schutz
    • Defender Credential Guard
    • Defender for Endpoint
    • Weitere Defender Schutzfunktionen
    • Microsoft Defender Smartscreen
    • Windows Update
    • Quiz: Sicheres Windows-Server-Betriebssystem
  • Konfigurieren der Sicherheit von Active-Directory-Konten
    • Intro
    • Kennwort- und Kontosperrungsrichtlinien
    • Password Security Object (PSO)
    • Einführung in Azure Active Directory Password Protection
    • Azure Active Directory Password Protection einrichten
    • Die Herausforderung mit den lokalen Admin Kennwörtern
    • LAPS Vorbereitung
    • LAPS Installation und Konfiguration
    • Die Gruppe geschützte Benutzer
    • Authentication Policy und Authentication Policy Silos
    • Die Standard Gruppenrichtlinien konfigurieren
    • Die Objektverwaltung zuweisen
    • Power Just Enough Administration
    • Quiz: Konfigurieren der Sicherheit von Active-Directory-Konten
  • Microsoft Defender for Identity
    • Intro
    • Einführung Defender for Identity
    • Microsoft Defender for Identity das Portal eröffnen
    • Sensor installieren
    • Sensor Troubleshooting
    • Windows Eventlogs konfigurieren
    • Objektüberwachung konfigurieren
    • Das neue Portal
    • Quiz: Microsoft Defender for Identity
  • Windows Server-Sicherheitsprobleme mit Azure Diensten identifizieren
    • Intro
    • Einführung Microsoft Defender for Endpoint
    • Onboarding der Systeme
    • Die erweiterten Funktionen
    • Defender for Servers
    • Microsoft Sentinel
    • Defender for Endpoint in Aktion
    • Quiz: Windows-Server-Sicherheitsprobleme mit Azure-Diensten identifizieren
  • Netzwerk- und Festplattensicherheit in Windows-Systemen
    • Intro
    • Aufruf einer Freigabe
    • Freigabe Dateizugriff verschlüsseln
    • Verbindungsicherheitsregeln
    • Windows Firewall für Gruppenrichtlinienupdate
    • Bitlocker Client
    • Bitlocker ohne TPM aktivieren
    • Bitlocker Wiederherstellungsinformationen in Active Directory speichern
    • Quiz: Netzwerk- und Festplattensicherheit in Windows-Systemen
    • Fazit und Kursabschluss

Über den Trainer:

Tom Wechsler ist seit mehr als 20 Jahren professionell in der Informatikbranche tätig. Seit 2007 arbeitet er als selbstständiger Cloud Solution Achitect, Cyber Security Analyst und Trainer. Der charismatische Schweizer hat es sich zum Ziel gemacht, die komplexe Welt der Informatik anhand von Lernvideos so verständlich wie möglich zu erklären. So gelingt es ihm in seinen Kursen, auch komplexe Themen und Zusammenhänge verständlich zu vermitteln. Tom Wechslers Schwerpunkte liegen auf Microsoft Azure und in den Bereichen Netzwerktechnik (Cisco), Microsoft 365, Windows Server und Active Directory.

So lernen Sie mit diesem Videokurs:
In den Videokursen von heise Academy lernen Sie IT-Themen anschaulich und verständlich. In den Videos schauen Sie den Experten bei der praktischen Arbeit zu und lassen sich dabei alles genau erklären. Das Wissen ist in kleine Lernschritte und Aufgaben unterteilt, sodass Sie den Kurs Lektion für Lektion durcharbeiten oder gezielt zu Themen springen können, die Sie interessieren. Die persönliche Lernumgebung der heise Academy hält viele Funktionen für Sie bereit, die Ihnen beim Lernen helfen können:

  • Flexibler Videoplayer mit vielen Steuerungsmöglichkeiten
  • Wissensquiz zur Lernkontrolle
  • Lernhistorie und Lernfortschritt
  • Lesezeichen und Notizen
  • Volltextsuche in den Videos
  • Frage-den-Experten-Modul
  • Übungsmaterial zum Mitmachen
  • Responsive Web-App und Videostreaming für alle Endgeräte

Technische Voraussetzungen:
Für diesen Videokurs wird lediglich ein Browser (mit eingeschalteter JavaScript-Funktionalität) und eine Internetverbindung benötigt.

Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
Artikelnummer:
active-directory-security_2094
Veröffentlicht:
11.08.2022