Desired State Configuration (DSC) mit der PowerShell

39,00 €*

Lieferzeit Sofort lieferbar

Konfigurieren Sie Systeme automatisch nach zentralen Zielvorgaben. IT-Experte Philip Lorenz zeigt in seinem Videokurs alle Inhalte Schritt für Schritt. Sie können direkt mitmachen und Ihr erlerntes Wissen anhand von Übungsaufgaben und Quizzen überprüfen.

  • Desired State Configuration (DSC) mit der PowerShell anschaulich erklärt in 22 Lektionen
  • Prüfen Sie das Gelernte in Wissenstests
  • Stellen Sie den Experten Fragen über das Q&A-Modul
  • Machen Sie mit bei praktischen Übungen


Anzahl:
Artikel-Beschreibung

PowerShell DSC ist eine „Infrastructure as Code“-Technologie (IaC), die dabei unterstützt, den Zielzustand eines oder mehrerer Systeme zu beschreiben und diesen Zustand zu erreichen. Das erlaubt die Verwaltung der IT nach definierten, reproduzierbaren Vorgaben. Dabei kann DSC Änderungen automatisch verfolgen und bei Bedarf auf den gewünschten Zustand zurücksetzen. Darüber hinaus überwacht DSC den Status der konfigurierten Ressourcen, um sicherzustellen, dass die Systeme konsistent bleiben, und korrigiert Konfigurationen automatisch, sodass sie sich immer im gewünschten Zustand befinden.

DSC stellt beispielsweise sicher, dass der Print Spooler auf deinen Druckservern läuft, gewisse Dateien auf den Zielsystemen vorhanden sind oder die Sicherheitseinstellungen gesetzt sind. Falls ein System (versehentlich oder mit böser Absicht) verändert wird, können Sie diese Abweichung einsehen oder DSC dazu berechtigen, das System automatisch wieder in den Zielzustand zurückzusetzen.

In diesem Kurs lernen Sie, IT-Architekturen auf Grundlage von Konfigurationsdateien zu beschreiben und die Dateien anschließend auf verschiedenen Servern auszurollen. Hierbei steht Ihnen frei, welche Einstellungen Sie wählen. In diesem Kurs zeigt Ihnen IT-Experte Philip Lorenz unter anderem, wie Sie Netzwerk- und Sicherheitseinstellungen forcieren oder sicherstellen können, dass bestimmte Services auf den definierten Systemen laufen. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie weitere DSC-Ressourcen selbst finden und verwenden können.

Länge:  1:53 Stunden




Alle Video-Lektionen im Überblick:

    • Herzlich willkommen zu diesem Kurs
  • Grundlagen
    • Kapitelüberblick
    • Infrastructure as Code
    • Vergleich zwischen imperativer und deklarativer PowerShell-Syntax
    • Abgrenzung von anderen Tools
    • Klärung von Begrifflichkeiten
    • Quiz: Grundlagen
  • Setup und erste Schritte
    • Kapitelüberblick
    • DSC-Phasen und DSC-Architektur
    • Local Configuration Manager Setup
    • Push Configuration für Druckservice
    • Pull-Server: initiales Aufsetzen
    • Pull-Server: MOF-Datei für Zielsystem anlegen
    • Pull-Server: Zielsystem konfigurieren und Config anwenden
    • Quiz: Setup und erste Schritte
  • Ressourcen verwenden
    • Kapitelüberblick
    • DSC-Ressourcen finden
    • Netzwerkeinstellungen vornehmen
    • Software-Installationen mit DSC durchführen
    • Firewall-Regeln mit DSC konfigurieren
    • DSC: Execution Policy und Internet-Explorer-Einstellungen
    • Windows-Features mit DSC installieren
    • Dateien mit DSC aus dem Internet laden
    • Quiz: Ressourcen verwenden
  • Abschluss
    • Fazit und Kursabschluss


Über den Trainer:

Philip Lorenz ist ausgebildeter Fachinformatiker und hat bereits mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Windows Server, VMware und Azure. Dabei liegt seine größte Kernkompetenz in der Automatisierung von Prozessen. In selbstständiger Tätigkeit ist er zudem als Autor für verschiedene Online-Verlage tätig, bietet seine Dienstleistungen und Trainings im Bereich der PowerShell an und produziert mit Leidenschaft YouTube-Videos zu den Themen auf dem Kanal LearningIT.

So lernen Sie mit diesem Videokurs:
In den Videokursen von heise Academy lernen Sie IT-Themen anschaulich und verständlich. In den Videos schauen Sie den Experten bei der praktischen Arbeit zu und lassen Sie sich dabei alles genau erklären. Das Wissen ist in viele kleine Lernschritte und Aufgaben unterteilt – Sie können den Kurs Lektion für Lektion durcharbeiten oder gezielt zu Themen springen, die Sie interessieren. Die persönliche Lernumgebung der heise Academy hält viele Funktionen für Sie bereit, die Ihnen beim Lernen helfen können:

  • Flexibler Videoplayer mit vielen Steuerungsmöglichkeiten
  • Wissensquizzes zur Lernkontrolle
  • Lernhistorie und Lernfortschritt
  • Lesezeichen und Notizen
  • Volltextsuche in den Videos
  • Frage-den-Experten-Modul
  • Übungsmaterial zum Mitmachen
  • Responsive Web-App und Videostreaming für alle Endgeräte

Technische Voraussetzungen:
Für diesen Videokurs wird lediglich ein Browser (mit eingeschalteter JavaScript-Funktionalität) und eine Internetverbindung benötigt.

Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
Artikelnummer:
desired-state-configuration-mit-der-powershell_2062
Veröffentlicht:
01.09.2022