Spring Boot für Java-Entwickler

59,50 €

% 119,00 €* (50% gespart)

Lieferzeit Sofort lieferbar

Lernen Sie Spring und Spring Boot und entwickeln Sie Anwendungen und Microservices. IT-Experte Thomas Kruse zeigt in seinem Videokurs alle Inhalte Schritt für Schritt. Sie können direkt mitmachen und Ihr erlerntes Wissen anhand von Übungsaufgaben und Quizzen überprüfen.


  • Spring Boot für Java-Entwickler anschaulich erklärt in 123 Lektionen
  • Prüfen Sie das Gelernte in Wissenstests
  • Stellen Sie den Experten Fragen über das Q&A-Modul
  • Machen Sie mit bei praktischen Übungen
Anzahl:
Artikel-Beschreibung

Das Spring Boot-Framework hilft Ihnen, skalierbarere Java-Anwendungen zu entwickeln. In diesem kompakten Grundlagenkurs lernen Sie Spring Boot sicher einzusetzen, sodass Sie neue Anwendungen effizient erstellen oder bestehende Anwendungen erweitern können.


Denn mit Spring Boot können Spring-Projekte stark vereinfacht werden. Im Ergebnis entsteht die Basis für Java-Applikationen, die nicht von der ersten Zeile an neu programmiert werden müssen. Entsprechend setzt inzwischen ein großer Teil aktueller Spring-Programme auf Spring Boot.


Der Kurs richtet sich an Fullstack-Entwickler, die mit Thymeleaf oder mit einem SPA Framework arbeiten möchten, sowie an Programmierer, die mit dem Fokus auf Backend API-Anwendungen entwickeln. 



Länge:  738 Minuten




Alle Video-Lektionen im Überblick:


  • Grundlagen und Setup
    • Herzlich Willkommen zu diesem Kurs
    • Intro
    • Empfohlene Werkzeuge für das Projekt
    • IDE-Projekt mit IDEA einrichten
    • Anwendungsbeispiel mit purem Java starten
    • Übung: Ausgabe verbessern
    • Einfuehrung MVC-Prinzip mit Konsolenanwendung
    • Maven-Projekt einrichten
    • Bestehende Git-Historie zu Maven-Projekt migrieren
    • Mit JUnit-Tests automatisiert testen
    • Auf Dependency Injection umstellen
    • Datenbank mit Docker breitstellen
    • Auf Datenbank mit JDBC zugreifen
    • Datenbankzugriff vervollständigen
    • Datenbankzugriff dank Spring vereinfachen
    • Datenbankzugriff mit Spring vervollständigen
    • Übung Builder erweitern
    • Quiz: Grundlagen und Setup
  • Konzepte des Spring Framework
    • Intro
    • Mit Spring-Ressourcen Beispieldaten laden
    • Einführung in Spring Beans und Dependency Injection
    • Spring Application Context verwenden
    • Einführung in Spring Beans Lifecycle
    • Beans mit Spring Java Config definieren
    • Konflikte bei mehrfachen Beans auflösen
    • Application Lifecyle mit Aware Interfaces integrieren
    • Quiz: Konzepte des Spring Framework
  • Anwendung mit Spring Boot erstellen
    • Intro
    • Mit Spring Initializer Projekt erstellen
    • Bisheriges Projekt zu Spring Boot migireren
    • Startbare Anwendungen erstellen
    • Informationen in Spring Boot loggen
    • Properties zur Konfiguration verwenden
    • Eigene Properties bereitstellen
    • Profile zur Definitionen von Umgebungen nutzen
    • Mit YAML effizienter konfigurieren
    • Mit Conditional Beans dynamisch reagieren
    • Autokonfigurationen verstehen
    • Codeausführung durch Application Runner
    • Zusammenfassung und Übung
    • Lösungsbeispiel für Übung
    • Quiz: Anwendung mit Spring Boot erstellen
  • Web MVC als Grundlage für Web-Anwendungen
    • Intro
    • Einführung in HTTP Basics
    • Projekt mit Spring Web MVC erweitern
    • Statische Inhalte mit Web MVC ausliefern
    • Abhängigkeiten durch Web JARs bereitstellen
    • Mit Live Reload Zeit sparen
    • Requests durch Controller und Routing zuordnen
    • Daten als Parameter entgegennehmen
    • Quiz: Web MVC als Grundlage für Web-Anwendungen
  • Oberfläche für serverseitge Web-Anwendungen
    • Intro
    • Thymeleaf als Template Engine einrichten
    • Einführung in die Thymeleaf Template Syntax
    • Navigationsoptionen ergänzen
    • Gemeinsame Anteile in Thymeleaf-Fragmente auslagern
    • Datenbankinhalte anzeigen
    • Übung: Tabellenstyling mit Bootstrap
    • Daten erfassen mit Formularen
    • Übung: Verwendung von Demo-Daten
    • Formulare validieren
    • Validierungsfehler anzeigen
    • Fehlerzustände der Anwendung anzeigen
    • Fachliche Fehler modellieren
    • Übung: Verwendung von IDs im Routing
    • Fallstrick bei Modelbinding
    • Quiz: Oberfläche für serverseitge Web-Anwendungen
  • Datenbanken mit Spring Boot verwenden
    • Intro
    • Embedded DB für die Entwicklung verwenden
    • Datenbankstruktur und Inhalt initialisieren
    • Persistenzschicht für die Anwendung entwickeln
    • Details der Transaktionbehandlung
    • MariaDB als Datebank verwenden
    • Datenbankstruktur manuell erweitern
    • Mit Flyway Datenbankstrukturen automatisch verwalten
    • Übung: Demo-Daten im dev-Profil verwenden
    • Quiz: Datenbanken mit Spring Boot verwenden
  • JPA als Persistenzschicht
    • Intro
    • Einführung Java Persistence API
    • Übung: Hibernate-Naming-Strategien
    • Mit Hibernate Daten abfragen
    • Mit Spring Data JPA effizienter entwickeln
    • Spring Data JPA um Custom Queries erweitern
    • Paginierung der Daten implementieren
    • Seiteninformationen anzeigen
    • Navigation zu Einzelseiten einbinden
    • Lösungsbeispiel: Korrekte Seitennummern
    • Vor- und Zurückblättern bereitstellen
    • Übung: Sortierfunktion anbinden
    • Editiermodus für Daten implementieren
    • Gegenseitiges Überschreiben kontrollieren
    • Übung: Zugang zum Editiermodus bereitstellen
    • Fehler bei gegenseitiger Bearbeitung behandeln
    • Fehleranzeige nutzerfreundlich gestalten
    • Auf Persistenzereignisse reagieren
    • Metadaten automatisiert pflegen
    • Mit mapstruct Datenobjekte effizient mappen
    • Mapstruct im Projekt einrichten
    • Daten mit Mappingschicht entgegennehmen
    • Quiz: JPA als Persistenzschicht
  • API-Anwendungen
    • Intro
    • HTTP JSON API mit RestController bereitstellen
    • Ausfüllhilfe mit jQuery anbinden
    • Validierung auf API-Ebene implementieren
    • Beispiellösung: Modellierung API-Fehlerobjekte
    • Darstellung der Datenstruktur steuern
    • Anwendung um weiteren Dienst erweitern
    • Externe APIs mit RestTemplate konsumieren
    • Übung / Beispiellösung lokale Implementierung
    • Anwendung auf RestTemplateBuilder umstellen
    • Andere HTTP Clients verwenden
    • API-Schicht dokumentieren
    • Dokumentation anpassen
    • Quiz: API-Anwendungen
  • Testing
    • Intro
    • Einführung in Tests mit Spring Boot
    • Properties in Tests definieren
    • Mit TestConfiguration gezielt konfigurieren
    • Mocks und Spys Kollaborationsobjekte simulieren
    • Spring Context Caching beeinflussen
    • Beispiellösung: Übung ContextCaching
    • Mit MockMVC die Webschicht testen
    • Beispiellösung: Fehlerbehebung
    • Mit JsonTester API-Tests implementieren
    • Durch RestDocs automatisiert Dokumentation erzeugen
    • Datenbank im Test bereitstellen
    • Übung und Beispiellösung: Vertiefung Testcontainers
    • Oberfläche mit Testcontainers und Selenium testen
    • Oberflächentest erweitern um Testbedingungen
    • Quiz: Testing
    • Fazit und Kursabschluss


Über den Trainer:

Thomas Kruse begann seine Karriere 1998 als freiberuflicher Berater. Heute ist er Geschäftsführer der trion development GmbH und unterstützt Unternehmen als Architekt und Coach für Projekte, die Java-Technologien einsetzen. Sein Fokus liegt auf Java-basierten Webanwendungen und Cloud- und Containertechnologien. In seiner Freizeit engagiert er sich für OpenSource-Projekte und organisiert die Java User Group und die Frontend Freunde in Münster.


So lernen Sie mit diesem Videokurs:
In den Videokursen von heise Academy lernen Sie IT-Themen anschaulich und verständlich. In den Videos schauen Sie den Experten bei der praktischen Arbeit zu und lassen Sie sich dabei alles genau erklären. Das Wissen ist in viele kleine Lernschritte und Aufgaben unterteilt – Sie können den Kurs Lektion für Lektion durcharbeiten oder gezielt zu Themen springen, die Sie interessieren. Die persönliche Lernumgebung der heise Academy hält viele Funktionen für Sie bereit, die Ihnen beim Lernen helfen können:


  • Flexibler Videoplayer mit vielen Steuerungsmöglichkeiten
  • Wissensquizzes zur Lernkontrolle
  • Lernhistorie und Lernfortschritt
  • Lesezeichen und Notizen
  • Volltextsuche in den Videos
  • Frage-den-Experten-Modul
  • Übungsmaterial zum Mitmachen
  • Responsive Web-App und Videostreaming für alle Endgeräte

Technische Voraussetzungen:
Für diesen Videokurs wird lediglich ein Browser (mit eingeschalteter JavaScript-Funktionalität) und eine Internetverbindung benötigt.

Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
Artikelnummer:
springboot-kruse-01
Veröffentlicht:
04.11.2021

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.